Karateabteilung Langquaid beim DKV-Tag in Ahorn /Coburg

Die Langquaider Karateabteilung war dieses Jahr mit 3 Schülern beim DKV-Tag in Ahorn bei Coburg repräsentiert. Die Veranstaltung wird vom Deutschen Karate Verband, Mitglied des DOSB (Deutschen Olympischen Sportbundes), augerichtet,
Besonderer Dank geht hierbei nochmal an die Teilnehmer der Abteilung, welche das Langquaider Karate nicht nur  waffenlos, sondern auch im Bereich der traditionellen Karatewaffen (Jinbukan Kobudo) vertreten haben. Ein paar Eindrücke der Veranstaltung kann man sich in der offiziellen BKB-Zeitschrift (Bayerischer Karate Bund) holen.

weiterlesen
10. November 2013 von

Selbstverteidigungskurs der Karateabteilung voller Erfolg

Am Dienstag, den 29.10.2013, fand zum ersten Mal in der Langquaider Schulturnhalle ein Selbstverteidigungskurs für Erwachsene statt. Inhalte waren Verteidigungstechniken in verschiedensten Situationen, beispielsweise Handgreiflichkeiten und Aufdringlichkeit in Discos, Befreiung aus Würge- und Haltegriffen, Blocken von Faust- / Fuß- / und Waffenangriffen mit möglichen Konterbewegungen. Ziel war es hierbei, dem Angreifer möglichst schnell zu entkommen bzw. ihn kampfunfähig zu machen, um anschließend die Polizei zu verständigen. Hierbei wurden auch die psychologischen Herangehensweisen und vorteilhaften Geisteshaltungen in solchen Situationen besprochen, da viele Täter ihre Übergriffe auf die vermeintlich schwächsten und widerstandslosesten potentiellen Opfer verüben. Dabei wurde auch die rechtliche Situation bei einer Notwehr bzw. Nothilfe in Deutschland besprochen.

„Alle waren hellauf begeistert und möchten unbedingt eine Fortsetzung, indem regelmäßig ein Selbstverteidigungstraining angeboten wird. Der einzige Wehmutstropfen, den die Teilnehmer beklagt hatten, war, dass die Zeit viel zu schnell verging und zu kurz war, um alle Inhalte richtig zu vertiefen. Weiterhin hatte ich auch mehrere Absagen bekommen von Leuten, welche die Zeit einfach nicht passte, aber ansonsten großes Interesse gezeigt haben. Ich werde das Anliegen eines weiteren und evtl. auch regelmäßigen Kurses abklären und alle Teilnehmer sowie Interessierten informieren, sobald ein Kurs feststeht“, so der Leiter des Kurses und C-Lizenz-Trainer der Karateabteilung, Matthias Weingartner.

Ziel der weiteren Kurse wird es sein, Menschen jeder Altersklasse für Selbstverteidigung zu sensibilisieren und verschiedene Themen davon gemeinsam mit Spaß und Lernerfolg aufzubereiten.

weiterlesen
10. November 2013 von

Radsport; wichtige Termine

  • am Montag 4. November ist unsere Jahreshauptversammlung beim Huberbräu. Beginn 19:30
  • am 14. Dezember findet unsere Weihnachtsfeier beim Huberbräu statt
weiterlesen
29. Oktober 2013 von

Neuer Trendsport beim TSV Langquaid: Bokwa 

In den ersten 2 Schnupperstunden haben sich bereits einige begeisterte Anhänger gefunden. Unter der frischen Anleitung der Trainerin Sylvia hatten die Teilnehmerinnen den Bogen bald heraus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Samstag 12.10 2013 findet um 14.15 Uhr eine kostenlose Schnupperstunde in der Schulsporthalle in Langquaid statt.

Es ist keine Anmeldung erforderlich!

Ab dem 19.10.2013 ist der Start eines Kurses mit 6 Einheiten geplant.

Immer Samstags 14.15 Uhr für eine Stunde .

Hierfür bitte anmelden unter siwe1@gmx.de oder

bei Silke Weber Tel.09452-377

 

 

weiterlesen
9. Oktober 2013 von

C-Trainerlizenz Breitensport Karate

Matthias Weingartner hat im August 2013 erfolgreich die C-Trainerlizenzprüfung für Breitensport Karate abgelegt. Damit hat die Karateabteilung ihren ersten offiziell von BKB und DKV lizenzierten C-Trainer!

weiterlesen
27. September 2013 von

Jan Heling über 100 m immer schneller!

Beim  Abendsportfest Ende Juli in Landshut steigerten sich die Leichtathleten aus Langquaid teilweise enorm.

Den größten Sprung machte der 19jährige Jan Heling, der sich auf 11,01 Sekunden über 100 m steigern konnte, noch 2 Hunderstelsekunden fehlen zu einer 10er Zeit. Auch Tobias Blaha steigerte sich in diesem Rennen auf 11,24 Sekunden. Christian Blaha zeigte im 100 m Lauf eine gute Leistung und verbesserte seinen persönlichen Rekord über 200 m auf 24, 41 Sekunden.

Maximilian Huber erzielte bei seinem offiziellen Start über 100 m der männlichen Jugend 12,54 Sekunden und siegte in seinem Lauf.

 

 

weiterlesen
14. September 2013 von

Lauf 10 Aktion 2013 wieder erfolgreich

Die Aktion Lauf 10! des bayerischen Fernsehen in Verbindung mit der TU München wurde auch in diesem Jahr durch die Leichtathletik-Abteilung des TSV durchgeführt.
Sabine Bidlingmeyer, Christian Dremmel und Johannes Heling betreuten meist mehr als 20 Läuferinnen und Läufer über 10 Wochen lang.
Beim Abschlusslauf in Wolnzach mit über 4100 Teilnehmern starteten auch 20 aus Langquaid und alle schafften die vorgenommenen 10 km. Für jeden war es ein persönlicher Erfolg!

weiterlesen
14. September 2013 von

Tags:

Zumba wieder da!

Der beliebte Zumbakurs geht wieder los! Hier die Infos.

Auch ein neuer Trend kommt auf. Infos Hier.

weiterlesen
25. August 2013 von

Große Beteiligung am 1. Hannes-Wermuth- Erinnerungsturnier

Am 20. April fand das 1. Hannes Wermuth-Erinnerungsturnier statt.

Viele aktive Spieler des Kreises waren gekommen ,um sich gemeinsam an den angesehenen und beliebten Sportler zu erinnern. Eine besondere Geste auch vieler ehmaligen Langquaider Spieler nochmal ihren Schläger zu suchen und alte Zeiten aufleben zu lassen. Darunter waren auch 2 Töchter von Hannes Wermuth. Zum Teil war sich schon im Training auf dieses Turnier vorbereitet worden.

Insgesamt nahmen 55 Spieler am ausgeschriebenen Malagamodus teil. Die Zusammenstellung der Teams ergab einige sehr interessante Paarungen. Der Austragungsmodus ließ genügend Spielraum für kleine und größere Überraschungen zu. Am Ende konnte sich mit Martin Zeilhofer ein “Ehmaliger” gemeinsam mit W.Wittl  über den ersten Sieg des Turniers freuen.

Zur Erinnerung spendete Frau Wermuth eine Erinnerungsscheibe, auf der die Sieger vermerkt werden.Ein herzliches Danke schön dafür. Die Abteilung wird sie im Gasthof Huberbräu platzieren. Auch hier ein großes Dankeschön an die Wirtsleute für die Spende der Weißwürste, die es zum Turnierstart gab.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für die gute Laune und für viele wieder erzählte Erinnerungen. In einem 2 Jahresrhytmus wollen wir das Turnier wiederholen.

Einige Impressionen sind in der Bildergalerie festgehalten.

Nicht zuletzt einen Dank an alle, die zum Gelingen des Turniers beigtragen haben.

weiterlesen
22. Mai 2013 von

Handballsaison 12/13 aktuell

21. April 2013
Herren weiterhin im Pokal erfolgreich
In der 2. Runde des Bezirkspokales mussten die die Herren der SG Schierling/Langquaid gegen die HG Eckental antreten. Nachdem die erste Runde mit einer überragenden Tagesform gegen den Meister der Bezirksklasse West, den HC Forchheim II, mit 35:32 gewonnen wurde, brachte die Auslosung im Viertelfinale des Bezirkspokales den Gegner, HG Eckental, zweiter in der Bezirksklasse Mitte, zu Tage. <<weiterlesen…>>
13. Januar 2013
SG bringt Tabellenführer ESV II an den Rand einer Niederlage
Am vergangenen Sonntag begann die Rückrunde für die Handballer der SG Schierling/Langquaid. Die Herren hatten den ESV 27 Regensburg II, Tabellenführer in der Bezirksklasse Süd, zu Gast in der Schierlinger Mehrzweckhalle. Nach der dreiwöchigen Weihnachtspause waren beide Mannschaften wieder heiß auf die wöchentlichen Spiele. So gingen auch beide Teams sehr engagiert in die Begegnung. <<weiterlesen…>>
01./02. Dezember 2012
SG-Herren unterliegen knapp der SG DJK Regensburg
Am vergangenen Samstag mussten die Herren in ihrem 5. Saisonspiel in die Domstadt zur SG DJK SB/SC Regensburg II. Da man immer noch mit keinem Punkt in der Saison steht, wurde die Begegnung schon im Vorfeld mit großer Spannung erwartet. Wie schon in den vergangen Spielen auch tat sich der Gegner von Beginn an mit dem Schierlinger 3-2-1 Abwehrsystem ziemlich schwer. So gingen die Herren auch sofort in Führung. Die Gastgeber schafften aber bei m 3:3 erstmals den Ausgleich und konnten sich zunächst in einem offenen Schlagabtausch einen leichten Vorsprung erarbeiten, den sie bis zur Halbzeitpause auf einen Viertorevorsprung ausbauten. Bei Stand von 14:18 für die DJK ging man in die Kabine. <<weiterlesen…>>
24./25. November 2012
Herren unterliegen dem ESV 27 III knapp
Die Herren der SG Schierling/Langquaid hatten am vergangenen Samstag den ESV 27 Regensburg III zu Gast in der Schierlinger Mehrzweckhalle. Trotz einiger krankheits- und terminbedingten Ausfälle, begann die SG hochkonzentriert. In der Deckung wurde sehr homogen gearbeitet und so fanden die Domstädter die ersten 6 Angriffe kein Rezept den Abwehrkeil zu überwinden. Erst beim Stand von 6:2 für die SG stabilisierte sich der Gegner und man leistete sich den einen oder anderen Fehler auf Schierlinger Seite. So stand es dann etwas Mitte der ersten Hälfte plötzlich wieder 7:7. Die SG nahm eine Auszeit und Trainer Wolfgang Ettlinger fand die richtigen Worte, da man in der Folge wieder die notwendige Konzentration an den Tag legte. Es entwickelte sich eine spannende Begegnung, in der sich den Rest der ersten Hälfte keine der Mannschaften eine nennenswerten Vorteil herausspielte. Die SG konnte beim Stand von 12:11 mit einem Tor Vorsprung in die Halbzeitpause gehen. <<weiterlesen…>>
17./18. November 2012
Damen verfehlen knapp den Sieg
Die Spielerinnen der SG Schierling/Langquaid Handball-Damen überzeugten am vergangenen Samstag anfangs mit konzentrierten Spielabläufen gegen die SG Mintraching/Neutraubling II, sowohl im Angriff als auch in der Abwehr. Der Spielstand unterschied sich nur um wenige Tore. Leider mussten die Spielerinnen die Führung nach kurzer Zeit wieder abgeben, unter anderem aufgrund der fehlenden Ideen, wie man die Abwehraufstellung des Gegners bezwingen sollte. Die zweite Hälfte des Spiels verlief zum Ende wieder sehr erfolgreich. <<weiterlesen…>>
27./28. Oktober 2012
Herren verlieren gegen Tabellenführer
Am Samstag mussten die Herren der SG Schierling/Langquaid nach Regensburg zum ESV II. Die Domstädter nehmen mit drei Herrenmannschaften am Handballspielbetrieb teil. Zwei davon spielen in der gleiche Spielklasse wie die SG Schierling/Langquaid, der Bezirksklasse Ostbayern. Es stand also eine Handballhochburg als Gegner auf dem Plan, zumal der Gegner mit zwei Siegen auch noch die Tabellenführung behauptet, während die Herren mit zwei Niederlagen am vorletzten Platz stehen <<weiterlesen…>>
20./21. Oktober 2012
Weibliche SG-Jugend auf Erfolgskurs
A.JugendW vs SG Post/Süd Regensburg Im Heimspiel gegen die SG Post/Süd Regensburg zeigte die weibliche A-Jugend eine eindrucksvolle Handball-Leistung. Die Schierlinger Pandas dominierten das Spiel von Beginn an und ließen dem Gegner wenig Chance, sich durchzusetzen. <<weiterlesen…>>
C-Jugend 201012
13./14. Oktober 2012
C-Jugend(w) überzeugt in Landau mit 26:5
Eine überzeugende Handball-Partie lieferte die weibliche C-Jugend am vergangenen Sonntag zu Gast beim TV Landau. Die fast vollzählige Mannschaft sicherte sich von Beginn an die Führung und setzte sich bis zum Ende der ersten Halbzeit mit zwölf Toren Vorsprung ab (14:2). Äußerst motiviert zeigten die Spielerinnen auch in der zweiten Halbzeit großartige Leistungen, vor allem in der Abwehr wirkten sie sicher und konzentriert. Nicht zuletzt die zahlreichen Tempo-Gegenstöße und die starke Leistung der Torfrau brachten den Mädchen und Trainer Stefan Klingl einen wohlverdienten Sieg von 26:5 Toren ein. <<weiterlesen…>>
weiterlesen
21. April 2013 von

Cookies auf dieser Webseite

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus , dass Sie mit der Nutzung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Um Ihre Einstellungen zu ändern , können Sie dies mit Hilfe der Anweisungen hier tun .

Schliessen