Jan Heling über 100 m immer schneller!

Beim  Abendsportfest Ende Juli in Landshut steigerten sich die Leichtathleten aus Langquaid teilweise enorm.

Den größten Sprung machte der 19jährige Jan Heling, der sich auf 11,01 Sekunden über 100 m steigern konnte, noch 2 Hunderstelsekunden fehlen zu einer 10er Zeit. Auch Tobias Blaha steigerte sich in diesem Rennen auf 11,24 Sekunden. Christian Blaha zeigte im 100 m Lauf eine gute Leistung und verbesserte seinen persönlichen Rekord über 200 m auf 24, 41 Sekunden.

Maximilian Huber erzielte bei seinem offiziellen Start über 100 m der männlichen Jugend 12,54 Sekunden und siegte in seinem Lauf.

 

 

Am 14. September 2013, Kategorie(n): Allgemein, Leichtathletik, News von

Cookies auf dieser Webseite

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus , dass Sie mit der Nutzung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind. Um Ihre Einstellungen zu ändern , können Sie dies mit Hilfe der Anweisungen hier tun .

Schliessen